Brexit und Opel-Übernahme: Briten bangen um Vauxhall

Pensionslasten könnten bei der Entscheidung des französischen Autobauers Peugeot über mögliche Einschnitte nach einer Übernahme der beiden europäischen GM-Töchter Opel und Vauxhall eine Rolle spielen.


Pensionslasten könnten bei der Entscheidung des französischen Autobauers Peugeot über mögliche Einschnitte nach einer Übernahme der beiden europäischen GM-Töchter Opel und Vauxhall eine Rolle spielen. „Brexit und Opel-Übernahme: Briten bangen um Vauxhall“ weiterlesen

Arbeitgebern geht es um Abschaffung von Zuschlägen

Wenn es nach der Arbeiterkammer geht, gebe es keinen Spielraum für eine Reduktion von Zuschlägen. Im Gegenteil, AK-Präsident Kaske fordert Zuschläge für die Mehrarbeit bei Teilzeit.


Wenn es nach der Arbeiterkammer geht, gebe es keinen Spielraum für eine Reduktion von Zuschlägen. Im Gegenteil, AK-Präsident Kaske fordert Zuschläge für die Mehrarbeit bei Teilzeit. „Arbeitgebern geht es um Abschaffung von Zuschlägen“ weiterlesen

Energie Burgenland will Ökostrom-Produktion weiter ausbauen

An einem breiteren Ökostrom-Ausbau führe in Österreich kein Weg vorbei, sagt der Chef der Energie Burgenland, die bisher eine Milliarde Euro in Windkraft investiert hat.


An einem breiteren Ökostrom-Ausbau führe in Österreich kein Weg vorbei, sagt der Chef der Energie Burgenland, die bisher eine Milliarde Euro in Windkraft investiert hat. „Energie Burgenland will Ökostrom-Produktion weiter ausbauen“ weiterlesen

Eine Milliarde Pfund Pensionslasten bei Opel-Schwester Vauxhall

Pensionslasten könnten bei der Entscheidung des französischen Autobauers Peugeot über mögliche Einschnitte nach einer Übernahme der beiden europäischen GM-Töchter Opel und Vauxhall eine Rolle spielen.


Pensionslasten könnten bei der Entscheidung des französischen Autobauers Peugeot über mögliche Einschnitte nach einer Übernahme der beiden europäischen GM-Töchter Opel und Vauxhall eine Rolle spielen. „Eine Milliarde Pfund Pensionslasten bei Opel-Schwester Vauxhall“ weiterlesen

Goldie Hawn tanzt in einer Robe von Badgley Mischka

Die Schauspielerin hat ihre Kleiderwahl für den „Ball der Bälle“ getroffen. Gastgeber Richard Lugner hat von dem Designer-Duo noch nichts gehört.


Die Schauspielerin hat ihre Kleiderwahl für den „Ball der Bälle“ getroffen. Gastgeber Richard Lugner hat von dem Designer-Duo noch nichts gehört. „Goldie Hawn tanzt in einer Robe von Badgley Mischka“ weiterlesen

Rebecca Horner zur Solotänzerin ernannt

Seit 2007 ist der frühere Kinderstar beim Wiener Staatsballett, am Sonntag ist sie zur Solotänzern aufgestiegen.


Seit 2007 ist der frühere Kinderstar beim Wiener Staatsballett, am Sonntag ist sie zur Solotänzern aufgestiegen. „Rebecca Horner zur Solotänzerin ernannt“ weiterlesen

Neues Boot, neue Partnerin, neuer Kurs

Der Olympia-Dritte Thomas Zajac wird künftig und vor allem in Hinblick auf die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio mit der Burgenländerin Barbara Matz segeln.


Der Olympia-Dritte Thomas Zajac wird künftig und vor allem in Hinblick auf die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio mit der Burgenländerin Barbara Matz segeln. „Neues Boot, neue Partnerin, neuer Kurs“ weiterlesen

Schweizer Notenbank gibt erneut Milliarden für stabilen Franken aus

Die Schweizerische Notenbank stemmt sich mit Devisenkäufen gegen einen zu starken Höhenflug der Schweizer Währung, die bei Investoren als sicherer Hafen in unsicheren Zeiten gilt.


Die Schweizerische Notenbank stemmt sich mit Devisenkäufen gegen einen zu starken Höhenflug der Schweizer Währung, die bei Investoren als sicherer Hafen in unsicheren Zeiten gilt. „Schweizer Notenbank gibt erneut Milliarden für stabilen Franken aus“ weiterlesen

JPMorgan empfiehlt deutsche Aktien – „Rally noch nicht zu Ende“

Die Investmentbank JPMorgan Cazenove empfielt deutsche Aktien, auch als Absicherung gegen politische Risiken in Frankreich.


Die Investmentbank JPMorgan Cazenove empfielt deutsche Aktien, auch als Absicherung gegen politische Risiken in Frankreich. „JPMorgan empfiehlt deutsche Aktien – „Rally noch nicht zu Ende““ weiterlesen

Energieverbrauch: EU seit 1990 rückläufig, Österreich legt zu

Der absolute Energieverbrauch hierzulande stieg von 25 auf 33,2 Tonnen Rohöleinheiten. Die Abhängigkeit von der Einfuhr fossiler Brennstoffe blieb in Österreich gleich.


Der absolute Energieverbrauch hierzulande stieg von 25 auf 33,2 Tonnen Rohöleinheiten. Die Abhängigkeit von der Einfuhr fossiler Brennstoffe blieb in Österreich gleich. „Energieverbrauch: EU seit 1990 rückläufig, Österreich legt zu“ weiterlesen