VW akzeptiert in Dieselaffäre eine Milliarde Euro Bußgeld

„Volkswagen akzeptiert das Bußgeld und bekennt sich damit zu seiner Verantwortung“, teilte die Volkswagen AG am Mittwoch mit. VW werde damit keine Rechtsmittel einlegen.


„Volkswagen akzeptiert das Bußgeld und bekennt sich damit zu seiner Verantwortung“, teilte die Volkswagen AG am Mittwoch mit. VW werde damit keine Rechtsmittel einlegen.