Leben, heiraten, sterben: Wie Wien zur Metropole wurde [premium]

Im Gründungsjahr der Presse ja genau, 1848 war die Reichshaupt- und Residenzstadt Wien, was die räumliche Ausdehnung, aber auch, was die Zahl der Bewohner betrifft, vergleichsweise klein. Jedenfalls aber von den Stadtmauern sehr eng eingeschnürt.


Im Gründungsjahr der Presse ja genau, 1848 war die Reichshaupt- und Residenzstadt Wien, was die räumliche Ausdehnung, aber auch, was die Zahl der Bewohner betrifft, vergleichsweise klein. Jedenfalls aber von den Stadtmauern sehr eng eingeschnürt.