Opel lässt 1800 Mitarbeiter in Eisenach weiter im Unklaren

Der neue Opel-Eigentümer PSA verlangt von den Mitarbeitern des Werks in Eisenach Lohnverzicht als Gegenleistung für Investitionen und Beschäftigungsversprechen.


Der neue Opel-Eigentümer PSA verlangt von den Mitarbeitern des Werks in Eisenach Lohnverzicht als Gegenleistung für Investitionen und Beschäftigungsversprechen.