„Feiger Terrorakt“ in New York: Mann tötet mit Pick-up mehrere Menschen

Ein Kleinlaster fuhr im Stadtteil Manhattan über einen Fuß- und Radweg und rammte mehrere Menschen sowie ein Auto. Um wie viele Opfer es sich handelt, ist derzeit unklar. Der Mann wurde angeschossen und festgenommen.


Ein Kleinlaster fuhr im Stadtteil Manhattan über einen Fuß- und Radweg und rammte mehrere Menschen sowie ein Auto. Um wie viele Opfer es sich handelt, ist derzeit unklar. Der Mann wurde angeschossen und festgenommen. „„Feiger Terrorakt“ in New York: Mann tötet mit Pick-up mehrere Menschen“ weiterlesen

Netflix stoppt Produktion neuer „House of Cards“-Staffel

Die Arbeiten an der sechsten Staffel werden wegen der Belästigungsvorwürfe gegen Kevin Spacey vorläufig eingestellt. Man wolle auf die „Besorgnisse der Crew“ eingehen.


Die Arbeiten an der sechsten Staffel werden wegen der Belästigungsvorwürfe gegen Kevin Spacey vorläufig eingestellt. Man wolle auf die „Besorgnisse der Crew“ eingehen. „Netflix stoppt Produktion neuer „House of Cards“-Staffel“ weiterlesen

Sechs Kinder sterben bei Beschuss von Volksschule in Syrien

Ein Geschoß explodierte bei Unterrichtsende direkt vor der Schule in der Stadt Jizrin. Der UNO-Sicherheitsrat rief zum besonderen Schutz von Schulen in Konfliktgebieten auf.


Ein Geschoß explodierte bei Unterrichtsende direkt vor der Schule in der Stadt Jizrin. Der UNO-Sicherheitsrat rief zum besonderen Schutz von Schulen in Konfliktgebieten auf. „Sechs Kinder sterben bei Beschuss von Volksschule in Syrien“ weiterlesen

Saudiarabien öffnet sich dem Tourismus

Bisher durfte nur einreisen, wer als muslimischer Pilger zu den heiligen Stätten in Mekka und Medina wollte. „Bald“ sollen nun Touristenvisa eingeführt werden.


Bisher durfte nur einreisen, wer als muslimischer Pilger zu den heiligen Stätten in Mekka und Medina wollte. „Bald“ sollen nun Touristenvisa eingeführt werden. „Saudiarabien öffnet sich dem Tourismus“ weiterlesen

Telekom-Konzern Orange steigt ins Online-Banking ein

„Wir wollen binnen zehn Jahren zwei Millionen Kunden gewinnen, das entspricht 25 Prozent des Markts im Online-Banking“, sagte Orange-Bank-Chef Andre Coisne.


„Wir wollen binnen zehn Jahren zwei Millionen Kunden gewinnen, das entspricht 25 Prozent des Markts im Online-Banking“, sagte Orange-Bank-Chef Andre Coisne. „Telekom-Konzern Orange steigt ins Online-Banking ein“ weiterlesen

Sky erhält Exklusivrechte an Fußball-Bundesliga ab 2018/19

Je drei Spiele sollen am Samstag und am Sonntag angesetzt werden. Eine Highlight-Sendung, Online-Clips und vier Live-Spiele pro Saison sollen frei empfangbar sein.


Je drei Spiele sollen am Samstag und am Sonntag angesetzt werden. Eine Highlight-Sendung, Online-Clips und vier Live-Spiele pro Saison sollen frei empfangbar sein. „Sky erhält Exklusivrechte an Fußball-Bundesliga ab 2018/19“ weiterlesen

Spaniens Oberstes Gericht erhebt Anklage gegen Puigdemont

Der abgesetzte Regionalpräsident Kataloniens befindet sich derzeit in Belgien, will hier aber kein Asyl beantragen. Der dortige Premierminister ist um Distanz bemüht: Puigdemont habe dieselben Rechte und Pflichten wie jeder europäische Bürger – „nicht mehr, nicht weniger“.


Der abgesetzte Regionalpräsident Kataloniens befindet sich derzeit in Belgien, will hier aber kein Asyl beantragen. Der dortige Premierminister ist um Distanz bemüht: Puigdemont habe dieselben Rechte und Pflichten wie jeder europäische Bürger – „nicht mehr, nicht weniger“. „Spaniens Oberstes Gericht erhebt Anklage gegen Puigdemont“ weiterlesen

Charles Aznavour: Er lässt sich nicht gehen [premium]

Trotz seiner 93 Jahre ist Charles Aznavour immer noch ein Entertainer der Sonderklasse. Im Dezember gastiert er noch einmal in Wien.


Trotz seiner 93 Jahre ist Charles Aznavour immer noch ein Entertainer der Sonderklasse. Im Dezember gastiert er noch einmal in Wien. „Charles Aznavour: Er lässt sich nicht gehen [premium]“ weiterlesen

Kärntner Ex-Bürgermeister und Amtsleiterin zu Geldstrafen verurteilt

Gerhard Oleschko wurde wegen Amtsmissbrauchs und Untreue zu einer Geldstrafe von 10.800 Euro und einer Haftstrafe von vier Monaten bedingt verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.


Gerhard Oleschko wurde wegen Amtsmissbrauchs und Untreue zu einer Geldstrafe von 10.800 Euro und einer Haftstrafe von vier Monaten bedingt verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. „Kärntner Ex-Bürgermeister und Amtsleiterin zu Geldstrafen verurteilt“ weiterlesen

Belgien ringt um Distanz: „Puigdemont ist nicht auf Einladung hier“

Der abgesetzte Regionalpräsident Kataloniens, Carles Puigdemont, werde in Belgien „wie jeder andere europäische Bürger behandelt“, betont Premierminister Charles Michel. Er habe dieselben Rechte und Pflichten – „nicht mehr, nicht weniger“.


Der abgesetzte Regionalpräsident Kataloniens, Carles Puigdemont, werde in Belgien „wie jeder andere europäische Bürger behandelt“, betont Premierminister Charles Michel. Er habe dieselben Rechte und Pflichten – „nicht mehr, nicht weniger“. „Belgien ringt um Distanz: „Puigdemont ist nicht auf Einladung hier““ weiterlesen